Wer bin ich?

Giselheid Schulz-Ëberlin, Autorin, Eigen-Sinn-Coach, Lebensbegleitung

Ich bin eine

die sich schreibend vorwärts denkt;
die – solange sie denken kann – der Frage nachgeht, wie Menschsein funktioniert;
die eine Zeitlang in der Neurowissenschaft tätig war;
die drei erwachsene Kinder hat;
die mit ihrem Mann über den Dächern der Stadt Göttingen wohnt;
die in jedem Menschen eine besondere Schönheit sucht und sieht;
die Menschen ermutigt, Eigen-Sinn, Eigen-Sein und Sehnsucht zu leben.

Giselheid Schulz-Ëberlin, Autorin, Eigen-Sinn-Coach, Lebensbegleitung

Ich bin eine

die sich schreibend vorwärts denkt;
die – solange sie denken kann – der Frage nachgeht, wie Menschsein funktioniert;
die eine Zeitlang in der Neurowissenschaft tätig war;
die drei erwachsene Kinder hat;
die mit ihrem Mann über den Dächern der Stadt Göttingen wohnt;
die in jedem Menschen eine besondere Schönheit sucht und sieht;
die Menschen ermutigt, Eigen-Sinn, Eigen-Sein und Sehnsucht zu leben

Giselheid Schulz-Ëberlin, Autorin, Eigen-Sinn-Coach, Lebensbegleitung

Ich bin eine,

die Worte aufhebt, Worte bewahrt, Worte entwirft, Worte zuwirft, Worte auffängt, auf Worten balanciert, Worten Raum gibt, in Worten wohnt, Worte in den Raum stellt. Eine, die das Gespräch sucht und im Gespräch bleibt. Eine, die spricht und zuhört, die schweigen kann und die Stille braucht und liebt: als Boden, Grundlage und Tanzfläche der Worte.

Giselheid Schulz-Ëberlin, Autorin, Eigen-Sinn-Coach, Lebensbegleitung

Mein Schreiben und ebenso mein Coaching,

verstehe ich als einen bewegenden und kreativen, ernsthaft spielerischen Prozess: Einen Anstoß willkommen heißen. Neue Gedanken-Pfade eröffnen. Assoziationen, Bilder und Gegenbilder sammeln, sortieren und verdichten. Sie auf den Punkt bringen: so präzise wie nötig und so offen wie möglich. Innen und außen verknüpfen. Dissonanzen auffinden und auflösen. Und dem Kunstwerk des Lebens dann: Erkenntnis, Ruhe, Leichtigkeit und erfrischenden Eigen-Sinn geben.

Meine Texte begleiten Menschen in den Social Media und ich begleite Menschen als Coach für kurz oder lang auf ihrem Lebensweg.

Mein Schreiben und ebenso mein Coaching,

verstehe ich als einen bewegenden und kreativen, ernsthaft spielerischen Prozess:
Einen Anstoß willkommen heißen. Neue Gedanken-Pfade eröffnen. Assoziationen, Bilder und Gegenbilder sammeln, sortieren und verdichten. Sie auf den Punkt bringen – so präzise wie nötig und so offen wie möglich.
Innen und außen verknüpfen.
Dissonanzen auffinden und auflösen.
Und dem Kunstwerk des Lebens dann:
Erkenntnis, Ruhe, Leichtigkeit
und erfrischenden Eigen-Sinn geben.

Meine Texte begleiten Menschen in den Social Media und ich begleite Menschen als Coach für kurz oder lang auf ihrem Lebensweg.

Giselheid Schulz-Ëberlin, Autorin, Eigen-Sinn-Coach, Lebensbegleitung